17.11.2019

Patronatsfest & Grünkohlessen

Erstmalig an einem Samstag feiert die

Schützenbruderschaft St. Franziskus Allendorf

am 30. November ihr alljährliches Patronatsfest.

 

Zu diesem Anlass sind alle Schützenbrüder der Bruderschaft zum gemeinsamen Gottesdienst und anschließendem Grünkohlessen in der Schützenhalle ganz herzlich eingeladen.

 

Antreten zum gemeinsamen Kirchgang ist um 16.40 Uhr am Marktplatz. Im Anschluss an die heilige Messe geht es im

Marsch in die adventlich dekorierte Schützenhalle. Hier steht wie gewohnt ein deftiges Abendessen und kalte Getränke bereit. Musikalisch untermalt wird der Abend vom Musikverein Allendorf.

 

Der Vorstand hofft auf rege Teilnahme der Schützenbrüder und freut sich auf einen schönen, geselligen Abend. 


04.11.2019

Spendenübergabe an die OGS Allendorf

Die St. Franziskus Schützenbruderschaft Allendorf hat während des Schützenfestes wieder eine Hutsammlung durchgeführt. Ein hoher Betrag von 1.748,50 Euro kam dabei zusammen. Der Vorstand der Schützenbruderschaft hat das Geld auf 2.200 Euro, mit Geld aus dem Erlös vom Kinderschützenfest, aufgestockt.

 

Dieses Geld wird jeweils zur Hälfte an die Offene Ganztagsschule in Allendorf und an unser Patenkind bei World Vision gespendet.

 

Unser Patenkind heißt Monica Romero Perez und kommt aus Guatemala und wir unterstützen es schon seit 2014. Zur offiziellen Spendenübergabe an die OGS in Allendorf, traf man sich Anfang Oktober mit der Leiterin Gabriele Vogt. Hauptmann Holger Kellermann betonte dabei, dass die Offene Ganztagsschule eine wichtige Institution für Allendorf, Hagen und Amecke ist und man erhofft sich, dass man die OGS mit diesem Geld gut unterstützen kann.